Zum Jugendtheater

Seit 1997 gibt es in unserem Verein eine Kinder- und Jugendtheatergruppe.

Das erste Stück, das unter der Leitung von Renate Nimführ und Brigitte Helfer aufgeführt wurde, war der Einakter “Der himmlische Besuch”.Gleich diese erste Spielzeit war ein voller Erfolg für den Nachwuchs. Schnell sprach sich die hervorragende Leistung der jungen Schauspieler herum und in den folgenden Jahren konnte die Anzahl der Auftritte stetig ausgebaut werden.Seit 1997 hat sich die Jugendtheatergruppe so zu einer festen Größe auf vielen Weihnachtsfeiern und Adventsmärkten etabliert und ist aus der Rieder Vorweihnachtszeit kaum noch wegzudenken.

Die Stücke werden meistens in der Vorweihnachtszeit aufgeführt, wodurch die Proben im Oktober beginnen. Mit Feuereifer werden dann erste Erahrungen beim Schauspielern gesammelt und die Zeit der Auftritte kurz vor Weihnachten sehnsüchtig herbeigesehnt. Kurz vor dem ersten Aufritt ist die Vorfreude, aber auch die Anspannung greifbar und alle Beteilligten sind “heiß” darauf die Früchte für zwei Monate hartes Proben zu ernten.

Gespielt werden immer lustige Einakter, die ungefähr eine halbe Stunde dauern. Dies ermöglicht den Jugendleiterinnen eine bunte Mischung von Kindern und Jugenldichen einzusetzen, da sich der Aufwand den Text auswendig zu lernen immer in Grenzen hält. Mitspielen kann jeder der lesen kann und Spaß am Spielen hat.

Neue Nachwuchsspieler sind natürlich immer herzlich willkommen und werden spielend ans Theaterspielen herangeführt.